Frau Dr. Pfleger hat der Praxis ihre Schwangerschaft angezeigt. Damit ist eine Tätigkeit mit potentiell infektiösen Kindern für sie leider nicht mehr risikofrei möglich. Sie ist deshalb in unseren Sprechstunden derzeit nicht mehr berücksichtigt. Glücklicherweise kommt sie wieder – keine Frage!!! Wir wünschen ihr zunächst aber einen ungestörten Schwangerschaftsverlauf und eine gesunde Geburt ihres dritten Kindes….