wissenschaftliche_einrichtung

Universität Bayreuth -
Institut für Medizinmanagement und Gesundheitsökonomie

Durch Dr. Gerald Hofners Lehrauftrag an der Universität Bayreuth besteht eine Zusammenarbeit mit dem Institut für Medizinmanagement und Gesundheitsökonomie (IMG) der Universität Bayreuth.

 

 

Projekt SynX -
internetbasiertes Coachingprogramm für übergewichtige Jugendliche

Logo synxIm Rahmen eines vom Freistaat Bayern geförderten Projektes zur Wirksamkeitserforschung eines Internet-basierten Coachings von übergewichtigen Jugendlichen in Kooperation mit deren Ärzten haben wir eine enge wissenschaftliche Verbindung zur Universität Bayreuth (Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften, damaliger Leiter: Prof. Dr. Dr. E. Nagel) sowie zur Universität Erlangen (Selbständige Abteilung für Kinderkardiologie, Leiter: Prof. Dr. S. Dittrich).

Das Projekt SynX wird auch auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vorgestellt.

Hier geht es zum Buchbeitrag

 

 

 

Kompetenznetz für angeborene Herzfehler

Ziel des im Jahre 2009 geschaffenen Universitären Kompetenznetzes für angeborene Herzfehler Nordbayern ist die Behandlung von angeborenen Herzfehlern auf hohem wissenschaftlich evaluiertem Niveau. Wir freuen uns, Partner des Netzes zu sein.