Asthma ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindesalter. Um Kindern bzw. Jugendlichen mit Asthma und ihren Familien eine bestmögliche Therapie und Lebensqualität zu ermöglichen, hat die Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter (AGAS) e.V. ein umfangreiches Schulungsprogramm erarbeitet. Es leitet die Patienten und ihre Eltern zu einem Selbstmanagement der Erkrankung und ihrer Therapie unter Alltagsbedingungen an. Seit September 2005 ist das Schulungsprogramm der AGAS als erstes bundesweit verbreitetes Schulungsprogramm für Kinder, Jugendliche und ihre Familien im Disease Management Programm (DMP) der gesetzlichen Krankenkassen akkreditiert worden.

Aus wissenschaftlichen Untersuchungen wissen wir, dass die Patienten von einer Asthmaschulung profitieren, weniger Komplikationen haben und auch weniger Medikamente brauchen. Und: Die Lebensqualität ist deutlich verbessert. Denn das Ziel ist eine unbeeinträchtigte Teilnahme der Asthmakranken am täglichen Leben, an allen Aktivitäten und größtmögliche Normalität.

 

Asthmaschulung bei uns

Seit Juli 2012 bieten Dr. Stefan Schwarz und unser Asthma-Team in unserer Praxis Asthmaschulungen an. Dr. Schwarz ist zertifizierter Asthmatrainer und Mitglied der AGAS.

Wir gehen dabei nach den Qualitätsanforderungen der AGAS e.V. vor und schulen multidisziplinär und individuell, das heißt angepasst und auf die Bedürfnisse und die Lebensumstände der Kinder und ihrer Familien zugeschnitten. Die Schulung vermittelt Inhalte und Fähigkeiten, die es den Kindern möglich machen, ein weitgehend normales Leben mit größtmöglicher Lebensqualität zu führen. Die Kinder und ihre Eltern sollen Asthmaexperten werden!

 

Kinder und Eltern werden jeweils zu folgenden Themen geschult (die Kinder natürlich spielerischer, deutlich gekürzt, kindgerecht und sehr anschaulich):

 

  • Aufbau und Funktionsweise der Atemwege
  • Abläufe beim Asthma
  • Auslöser des Asthmas
  • Auslöservermeidung und die Schwierigkeiten dabei
  • Diagnostik
  • Selbstwahrnehmung, häusliche Kontrollmöglichkeiten
  • Therapie des Asthmas, Therapiemöglichkeiten
  • Inhalationstechniken
  • Therapiesteuerung
  • Psychosoziale und familiäre Aspekte
  • Probleme bei der Therapieeinhaltung
  • Notfallmanagement
  • Berufswahl
  • ……und vieles mehr

 

Elternratgeber “Die Asthmaschule für mein Kind” von Dr. Schwarz

Im September 2014 wurde der Elternratgeber “Die Asthmaschule für mein Kind” von Dr. Stefan Schwarz bei der Schlüterschen Verlagsgesellschaft veröffentlich. Er entstand aus der Praxis- und Schulungstätigkeit heraus und stellt alle Themen rund ums Asthma verständlich und praktisch orientiert dar. Das Buch ermöglicht auch später einmal ein rasches Nachschlagen. Selbstverständlich orientiert sich der Ratgeber an den aktuellsten Empfehlungen und Leitlinien.

 

Infos zu Terminen, Ablauf und Kostenübernahme der Asthmaschulung in unserem Flyer

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserem Flyer zur Asthmaschulung.

 

Anmeldung zur Asthmaschulung

Bitte melden Sie Ihr Kind zu der Asthmaschulung mittels des Anmeldecoupons im Flyer verbindlich an.
Sie können diesen gerne per Mail an asthmaschulung@kinderarztmitherz.de senden.