0921-3445 (Bayreuth) · 09203-97 36 77 (Neudrossenfeld) · 0921-530 444 30 (Kinderkardiologie/Kinderpneumologie Dr. Hofner, Bayreuth) info@kinderarztmitherz.de

Die Europäische Arzneimittelbehörde hat die Covid-Impfung von Biontech (Comirnaty) für Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen.

Die unabhängige deutsche Impfkommission STIKO wägt derzeit noch die Notwendigkeit dieser Impfung für Jugendliche ab. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen der Jugendimpfung weltweit, insbesondere in den USA, halten wir die Durchführung der Impfung in Abwägung aller Argumente für verantwortbar. Die Entscheidung liegt aber natürlich, wie bei jeder Impfung bei den Eltern und den Jugendlichen selbst.

Diese unsere Einschätzung gilt insbesondere für chronisch kranke Jugendliche (Herz, Lunge, sonstiges), aber auch für prinzipiell gesunde Jugendliche.

Derzeit ist jedoch nicht mit einer kurzfristigen Verbesserung der Impfstoff-Auslieferung zu rechnen. Aktuell sind in unserer Region kaum Erstimpfungen zu bekommen.

Wir bitten um Verständnis darum, dass wir je nach Angebot und Anfragen zunächst unsere chronisch kranken Jugendlichen impfen werden.

Sie können Ihre Jugendlichen aber gerne schon auf unsere Warteliste setzen lassen. Dies bitte NICHT per Telefon, sondern ausschließlich per eMail an impfung@kinderarztmitherz.de. Verwenden Sie im Betreff bitte „Jugendimpfung“ bzw. bei chronisch kranken Jugendlichen „Jugendimpfung Chroniker“  (weisen Sie dann bitte kurz auf die Art der chronischen Erkrankung hin).

Sollten Sie die Impfung dann im Verlauf bereits anderswo bekommen, bitten wir um kurze Mitteilung per eMail.